Sie befinden sich hier:

Steige auf bis zum Gepäckmeister!

Seit 2017 bieten wir unseren Mitarbeitern neue Karrierechancen und diverse Aufstiegsmöglichkeiten. Steigst Du beispielsweise als Gepäckabfertiger ein, kannst du Dich intern in mehreren Stufen bis zum Gepäckmeister weiterentwickeln. Mit dieser Position übernimmst Du die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Gepäckabfertigung.

Deine Aufgaben

  • Führen von Mitarbeitern/innen in einer Arbeitsgruppe
  • Sicherstellung der Einhaltung von airlinespezifischen Abfertigungsverfahren sowie Qualitätsstandards bei der Ankunfts- und Abflugsgepäckabfertigung
  • Disposition von Personal
  • Gewährleistung der ordnungsgemäßen Durchführung von Gepäck-Sicherheitsverfahren (z. B. Baggage Reconciliation)

Deine Vorteile

  • Tariflich geregelte Bezahlung
  • 15, 39 Euro Stundenlohn (je nach Entgelt-Stufe max. 14,12 Euro zzgl. 1,27 Euro Produktivitätsprämie)
  • Steuerfreie Schichtzulage,:

    • Sonntagszuschlag (50 %)
    • Feiertagszuschlag (125 %)
    • Nachtzuschlag (25 %)
  • Überstundenzuschlag (25%)
  • RMV-Job-Ticket
  • Kostenlose Parkplätze
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vergünstigte Essensmöglichkeiten in den Betriebskantinen
  • Fitness-Studio auf dem Betriebsgelände

Dein betrieblicher Entwicklungsweg zum Gepäckmeister

Um den Aufgaben und der Verantwortung eines Gepäckmeisters gerecht zu werden, benötigst Du umfangreiche Praxiserfahrungen als Gepäckabfertiger. Neben Deiner Praxiserfahrung zählt ebenfalls der erfolgreiche Abschluss von betrieblichen Ausbildungsmaßnahmen. Diese gliedern sich in verschiedene Stufen, die jeweils aufeinander aufbauen. Mit Abschluss der letzten Stufe, hast Du die Möglichkeit Dich intern auf die Ausbildung zum Gepäckmeister zu bewerben. Mehr Informationen folgen in Kürze.