Unser Angebot an Gefahrgutschulungen

Die Beförderung von gefährlichen Gütern im Luftverkehr unterliegt besonderen Anforderungen. Das gilt auch für die Qualifikation des Personals. Das Seminar richtet sich an Personen, die an der Transportkette von Gefahrgut im Luftverkehr mitwirken. Alle Schulungen sind vom Luftfahrtbundesamt (LBA) anerkannt. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller Kurse und können sich dafür unverbindlich anmelden:

Gefahrgutschulung PK 7/8

Seminar Inhalte

    • Allgemeine Philosophie

    • Begrenzungen

    • Markierung und Kennzeichnung

    • Versendererklärung und andere erforderliche Dokumente

    • Erkennung von nicht deklariertem Gefahrgut

    • Lagerung und Beladungsverfahren

    • Informationen an den Luftfahrzeugführer

    • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder

    • Verfahren in Notfällen

    Zielgruppe

    • PK 7: Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern, das Fracht oder Post (die keine gefährlichen Güter enthalten) annimmt.

    • PK 8: Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern, das an der Abfertigung, Lagerung und dem Ein-und Ausladen von Fracht oder Post und Gepäck beteiligt ist.

    Seminar-Daten

    Dozenten: Herr Düzgün, Herr Loos, Frau Rosenheinrich

    Lehrgangszeiten: 08:00 – 15:30 Uhr

    Dauer: 1 Tag

    Verpflegung: Getränke und Kaffeepausen. Räume sind klimatisiert

    Kosten: Pro Teilnehmer: 95,00 € zzgl. MwSt.

    Teilnehmerzahl: Die Anzahl der verfügbaren Seminarplätze ist aus pädagogischen Gründen begrenzt

    Seminar Termine

    Bitte wählen Sie einen Seminar-Termin

    Montags – Mittwochs, außer an Feiertagen.

    Weitere Termine auf Anfrage möglich.

Gefahrgutschulung PK 9/12

Seminar Inhalte

    • Allgemeine Philosophie

    • Begrenzungen

    • Klassifizierung

    • Markierung und Kennzeichnung

    • Erkennung von nicht deklariertem Gefahrgut

    • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder

    • Verfahren in Notfällen

    Zielgruppe

    • PK 9: Personal der Passagierabfertigung

    • PK 12: Sicherheitspersonal, das die Überprüfung und Durchleuchtung von Passagieren und deren Gepäck und Fracht oder Post vornimmt, z.B Personal der Sicherheitskontrolle, deren Vorgesetzte und Personal, das an der Umsetzung von Sicherheitsvorschriften beteiligt sind.

    Seminar-Daten

    Dozenten: Herr Düzgün, Herr Loos, Frau Rosenheinrich

    Lehrgangszeiten: 08:00 – 15:30 Uhr

    Dauer: 1 Tag

    Verpflegung: Getränke und Kaffeepausen. Räume sind klimatisiert

    Kosten: Pro Teilnehmer: 95,00 € zzgl. MwSt.

    Teilnehmerzahl: Die Anzahl der verfügbaren Seminarplätze ist aus pädagogischen Gründen begrenzt

    Seminar Termine

    Bitte wählen Sie einen Seminar-Termin

    Jeden Donnerstag und Freitag, außer an Feiertagen.

    Weitere Termine auf Anfrage möglich.

Gefahrgutschulung PK10

Seminar Inhalte

    • Allgemeine Philosophie

    • Begrenzungen

    • Verzeichnis der gefährlichen Güter

    • Markierung und Kennzeichnung

    • Lagerung und Beladungsverfahren

    • Informationen an den Luftfahrzeugführer

    • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder

    • Verfahren in Notfällen

    Zielgruppe

    • PK 10: Mitglieder der Cockpitbesatzung, Lademeister, Mitarbeiter der Ladeplanung und Flugdienstberater/Flug-Dispatcher.

    Seminar-Daten

    Dozenten: Herr Düzgün, Herr Loos, Frau Rosenheinrich

    Lehrgangszeiten: 08:00 – 15:30 Uhr

    Dauer: 1 Tag

    Verpflegung: Getränke und Kaffeepausen. Räume sind klimatisiert

    Kosten: Pro Teilnehmer: 95,00 € zzgl. MwSt.

    Teilnehmerzahl: Die Anzahl der verfügbaren Seminarplätze ist aus pädagogischen Gründen begrenzt

    Seminar Termine

    Bitte wählen Sie einen Seminar-Termin

    Jeden Donnerstag und Freitag, außer an Feiertagen.

    Weitere Termine auf Anfrage möglich.