Umweltmanagment

FraGround hat in 2017 ein Umweltmanagementsystem aufgebaut. Auf Grundlage der DIN EN ISO 14001 und der „EMAS“- Verordnung wurde FraGround im August 2017 vom Umweltgutachter Dr. Kühnemann, Institut für Umwelttechnik, geprüft und in den EMAS Verbund der Fraport AG aufgenommen. Die Zertifikate DIN EN ISO 14001 und EMAS wurden im Rahmen eines offiziellen Termins am 8. März 2018 durch die IHK an die Geschäftsführung von FraGround, vertreten durch Josef Weber und an den Umweltmanagement-Beauftragten, Heinrich Gust, übergeben. Regelmäßig veröffentlicht der Fraport Konzern eine Umwelterklärung. Erstmals für 2017 wird auch FraGround darin eingebunden sein.

Gültigkeitserklärung 386 kB
Zertifikat 180 kB
Urkunde 429 kB
Umwelterklärung 896 kB